Was tun wenn in meine Wohnung eingebrochen wurde?

Ratgeber

Einbrecher

Quelle Foto: rugercm/Fotolia.com

Was ist zu tun bei einem Wohnungseinbruch in Bochum und Wattenscheid?

Wichtig ist zunächst alle Kredit- und EC-Karten sperren zu lassen. Dazu gibt es den zentralen kostenlosen Notruf unter der Telefonnummer 116116. Unter dieser Nummer kann auch ein Personalausweis mit Onlinefunktion gesperrt werden.

Weiterhin muss die Polizei informiert werden und die Hausratversicherung in Kenntnis gesetzt werden. Bis zum Eintreffen der Polizei sollte nichts verändert werden, da sonst etwaige Spuren verwischt werden können. Nachdem die Polizei den Schaden aufgenommen hat, sollte eine Liste mit allen gestohlenen Gegenständen aufgestellt werden und der Versicherung zur Verfügung gestellt werden.

Sollte ein Einbruch bei einem unserer Mieter stattfinden, bitten wir Sie uns dies sofort mitzuteilen, da wir als Eigentümer die Gebäudeversicherung informieren müssen.

Weitere Informationen sind in einem interessanten Artikel der Welt nachzulesen.

Sollten Sie eine solche Erfahrung gemacht haben oder sich vor Einbrechern schützen wollen, bieten wir unseren Mietern das Ausstatten der Wohnung durch Zusatzverriegelungen an den Fenstern und Wohnungseingangstüren an. Bitte sprechen Sie uns an unter:

Kontakt zum Team der Rutjes Wohnungsverwaltung

 

Veröffentlicht unter Service, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar


← Zurück